alsterphysio Rückenwind
die mobile Physiotherapie

Die CMD-Behandlung


Die Craniomandibuläre Dysfunktion, kurz CMD, ist eine Funktionsstörung des Kiefergelenkes. 

Sie äußert sich in der Regel in einem Defizit und Schmerzen des Kiefergelenkes. 

Das Ziel der CMD-Behandlung ist es die Weichteile, die das Kiefergelenk umgeben, zu entspannen und zu mobilisieren, um so die Beweglichkeit des Kiefergelenkes und auch der Halswirbelsäule wiederherzustellen.


Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.