alsterphysio Rückenwind
die mobile Physiotherapie

Die Atemtherapie


In der Atemtherapie ist es das Ziel, die Lunge ausreichend zu belüften, Sekret zu lösen und abzutransportieren, das Immunsystem zu stärken und somit das Bronchialsystem zu stabilisieren (z.B. bei chronischer Bronchitis, COPD, Asthma bronchiale, Mukoviscidose oder sogar bei Skoliose ). 

Ebenfalls werden Übungen zur Verbesserung der Lungenkapazität vermittelt um somit die Atemmuskulatur zu kräftigen. 

Dies kann zu einer allgemeinen Leistungssteigerung beitragen.


Vereinbaren Sie noch heute einen Termin .


 

 

 

Wie halte ich meine Atemwege frei?

  • mit der Lippenbremse
  • mit gähnendem Einatmen
  • mit atemerleichternden Positionen wie z.B. dem Kutschersitz oder dem Torwart
  • durch die richtigen Hustentechniken
  • mit Atemtherapiegeräten
  • mit einer betonten Ausatmung
  • mit der autogenen Drainage